Ihr Warenkorb
keine Produkte

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Willkommen auf der Website von www.virgomed.de. Bitte lesen und prüfen Sie die folgenden Geschäfts- und Nutzungsbedingungen genau, bevor Sie diese Website nutzen. Sollten Sie diese Bedingungen nicht akzeptieren, verlassen Sie bitte diese Website und lassen die darin enthaltenen Informationen außer Acht.

1. Anwendungsbereich

Für Bestellungen und die Nutzung dieser Website gelten unsere nachfolgenden allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen in der zum Zeitpunkt der Bestellung oder Nutzung der Website gültigen Form.
Die vorliegenden Geschäfts- und Nutzungsbedingungen beziehen sich nur auf die Nutzung der Internet-Seite virgomed.de
 
2. Vertragspartner
United-Online-Store FZE

E-mail: office@virgomed.de

3. Preise
 
Die angegebenen Preise im Shopbereich sind Bruttopreise inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer. Versand und Verpackungsspesen werden gesondert verrechnet und im Webshop speziell ausgewiesen. Sollten im Zuge des Versandes (virgomed.de versendet aus Europa) Export -oder Importabgaben fällig werden, gehen diese zu Lasten des Bestellers. Die Verrechnung erfolgt in Euro. Fehler oder Änderungen der Preise sowie Texte auf unserer Seite www.virgomed.de behalten wir uns jederzeit vor.

4. Informationen zum Vertragsabschluss und Bestellung

Sie können im Online-Shop von www.virgomed.de angebotene Produkte bestellen und einkaufen. Geben Sie Ihren Auftrag direkt im Shop in das Auftragsformular sorgfältig und vollständig ein. Sie sind verpflichtet alle Ihre Daten korrekt und wahrheitsgemäß anzugeben sowie gegebenenfalls zu aktualisieren. Sollten www.virgomed.de Kosten durch die Angabe von falschen Daten entstehen, müssen diese dem Besteller angelastet werden.
Genauere Informationen erhalten Sie im Shop-Bereich unserer Web-Site www.virgomed.de im Footer Bereich Informationen
Vor dem vollendeten 18. Lebensjahr darf unsere Website nur unter Aufsicht Ihres gesetzlichen Vormundes genutzt werden. Es bleibt uns vorbehalten Leistungen abzulehnen, Konten zu schließen, Inhalte zu löschen, zu editieren oder nach eigenem Ermessen Aufträge zu stornieren.

Die Angebote von www.virgomed.de im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar im www.virgomed.de Internet-Shop Waren zu bestellen.

Durch die Bestellung der gewünschten Waren im Internet gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

www.virgomed.de ist berechtigt dieses Angebot innerhalb von 7 Kalendertagen unter Zusendung einer Auftragsbestätigung anzunehmen. Die Auftragsbestätigung erfolgt durch Übermittlung einer E-Mail. Nach fruchtlosem Ablauf der 7 Tages-Frist gilt das Angebot als abgelehnt.

5. Lieferung

Die Lieferung erfolgt ab Lager an die von Ihnen bekannt gegebene Lieferadresse. Eingehende Bestellungen werden nach Zahlungseingang am selben oder nächsten Werktag versendet und durchschnittlich in 4-6 Werktagen neutral verpackt per Post bei Ihnen einlangen (Abweichungen der Lieferzeit können jedoch ohne unsere Schuld auf dem Postweg entstehen.). Mit der Anlieferung der Bestellung geht die Gefahr des Transportes auf den Käufer über. Nehmen Sie die bestellte Ware nicht entgegen, steht www.virgomed.de nach fruchtlosen Ablauf einer 2-wöchigen Frist das Recht zu, vom Vertrag zurückzutreten und/oder Schadenersatz zu fordern. Der Besteller ist auch verpflichtet, in einem Fall von unerheblichen Mängeln die Bestellung entgegenzunehmen.

6. Bezahlung
Möglichkeiten und Bedingungen zur Bezahlung Ihrer Bestellung, finden Sie im Shopbereich unseres Online-Shops. Folgen Sie genau den Anweisungen und füllen Sie die Formulare gewissenhaft, lückenlos und wahrheitsgemäß aus.
Die Bezahlung der Waren erfolgt wahlweise per Vorkasse, durch Kreditkartenzahlung, per Bankeinzug oder PayPal. Der www.virgomed.de Internet-Shop behält sich das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten zu akzeptieren oder auszuschließen.
Bei Zahlung per Vorkasse oder PayPal verpflichtet sich der Kunde, den Kaufpreis nach Vertragsschluss unverzüglich zu zahlen. Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt nach Abbuchung die Versendung der Ware. Befindet sich der Kunde im Zahlungsverzug, hat er währenddessen jede Fahrlässigkeit zu vertreten. Er haftet wegen der Leistung auch für Zufall, es sei denn, dass der Schaden auch bei rechtzeitiger Leistung eingetreten sein würde. Der Kaufpreis ist während des Verzugs zu verzinsen. Der Verzinssatz beträgt für das Jahr fünf Prozentpunkte über dem Basiszinssatz. Bei Rechtsgeschäften, an denen ein Verbraucher nicht beteiligt ist, beträgt der Zinssatz acht Prozentpunkte über dem Basiszinssatz. Die Geltendmachung eines weiteren Schadens ist nicht ausgeschlossen.
 
7. Geschäftsfähigkeit
Mit der Bestellung bestätigt der Kunde seine Geschäftsfähigkeit. Alle Daten müssen ausnahmslos wahrheitsgemäß und korrekt in die Formulare eingetragen werden. Sollten absichtlich falsche Daten angegeben werden, kann sich www.virgomed.de für den daraus entstandenen Schaden, an dem Besteller schadlos halten.
 
8. Wiederrufsrecht
(a) www.virgomed.de  ist berechtigt, vom Vertrag auch hinsichtlich eines noch offenen Teils der Lieferung oder Leistung zurückzutreten, wenn falsche Angaben über die Kreditwürdigkeit des Kunden gemacht worden oder objektive Gründe hinsichtlich der Zahlungsfähigkeit des Kunden entstanden sind und dieser auf Begehren des www.virgomed.de  Internet-Shops weder Vorauszahlung leistet noch vor Lieferung eine taugliche Sicherheit erbringt oder wenn über das Vermögen des Kunden ein Insolvenzverfahren eröffnet oder ein Antrag auf Einleitung eines Insolvenzverfahrens mangels kostendeckenden Vermögens abgewiesen wird.
(b) Unbeachtet der Schadenersatzansprüche von www.virgomed.de sind im Falle des Teilrücktritts bereits erbrachte Teilleistungen vertragsgemäß abzurechnen und zu bezahlen.
 
9. Datenschutz
 
Unsere Mitarbeiter unterliegen den Geheimhalteverpflichtungen des Datenschutzgesetzes. Der Kunde anerkennt, dass die Verwendung der im Vertrag angeführten Daten über den Kunden für Zwecke unsere Buchhaltung und der Kundenevidenz gespeichert und verarbeitet werden. Die Daten werden zur Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften und zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs von uns verwendet. Kundendaten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer dies ist zur Vertragsabwicklung unbedingt erforderlich. Unsere Vertragspartner sind über unsere Datenschutzbestimmungen instruiert und uns diesbezüglich verpflichtet.
 
10. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort für sämtliche Leistungen und Gerichtsstand ist der Sitz unserer Firma in Ras Al Khaimah UAE.
Bei Differenzen, Reklamationen auf Grund eines Einkaufs, Beratung oder Verkaufs im Zusammenhang mit unserem Unternehmen werden die Gesetze von Ras Al Khaimah UAE zur Anwendung gebracht.
 
11. Warnhinweise
 
Die Informationen zu den Produkten auf unserer Seite werden ausschließlich für informative Zwecke bereitgestellt und ersetzen keine medizinischen oder pharmazeutischen Ratschläge oder Diagnosen eines Arztes oder Apothekers. Lesen Sie alle Produktbeilagen sorgfältig. Wir übernehmen keinerlei Haftung vor Missbrauch oder Überdosierung der bei uns bestellten Produkten.
Für Zollbestimmungen oder Einfuhrrechte haftet der Kunde des jeweiligen Landes. Die Verantwortung für den Erwerb bzw. Weiterverkauf (über gesetzliche Bestimmungen im Land des Käufers) trägt der Käufer.
Wir übernehmen weder Haftung noch Garantie auf Wirkung bzw. Nebenwirkungen unserer Produktpalette. Nahrungesergänzungsmittel sind für Kinder unerreichbar aufzubewahren.
Genaue Warnhinweise zu unseren Produkten finden Sie in unserem Online-Shop.

12.Salvatorische Klausel

Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieser AGBs unwirksam, so wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Punkte nicht berührt und der Vertrag sowie diese AGBs bleiben für beide Teile wirksam.
 
13. Datenschutzbestimmungen
 
Alle auf unserer Website enthaltenen Fotos, Texte und Grafiken dienen ausschließlich zur Information über unsere Produkte für unsere Kunden. Die Nutzung aller Daten erfolgt auf eigenes Risiko und dürfen (außer im Rahmen der Bestellung) nicht kopiert, vervielfältigt, oder an Dritte weiterverbreitet werden. Auch die öffentliche Wiedergabe/Verbreitung ist nicht gestattet.

14. Rücktritt vom Vertrag

Im Falle eines gerechtfertigten Rücktritts eines Verbrauchers vom Vertrag findet eine Rückerstattung des Kaufvertrages nur Zug um Zug gegen Zurückstellung der vom Käufer erhaltenen Ware statt. Bedingung hierfür ist, dass die Ware originalverpackt und unbeschädigt ist, sowie die Beilage der Originalrechnung. Bei Artikeln, die durch Gebrauchsspuren beeinträchtigt sind oder deren Verpackung beschädigt ist, wird ein angemessenes Entgelt für die Wertminderung eingehoben. Die Kosten der Rücksendung gehen zu Lasten des Käufers.
 
Internetshop by Gambio.de © 2012 Design by NetDeXX.de